Atcom Junior-Vital

Zoom
Atcom
Die hochwertige Rundum-Versorgung für Junioren mit integrierter Unterstützung von Verdauung, Haut, Huf, Leber, Immunität und Stoffwechsel.
Bitte wählen Sie eine Variante
Sofort lieferbar.

 

  • hochwertiges Ergänzungsfuttermittel in Premium-Qualität sichert in hochverfügbarer Form den Grundbedarf an allen essentiellen Mineralstoffen, Vitaminen, Spurenelementen und Aminosäuren des Jungpferdes (vom 2. Lebensmonat bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres) und beugt ernährungsbedingte Mangelerscheinungen zuverlässig vor
  • mit organisch gebundenem Kupfer, Mangan, Zink und Selen zur Unterstützung einer optimalen Entwicklung von Knochen, Gelenken, Sehnen und Bändern
  • liefert alle neben dem Hauptfutter notwendigen Vitalstoffe und schafft somit beste Voraussetzung für Bewegungsfreude und einen belastbaren Bewegungsapparat
  • darmunterstützender Vitalstoffkomplex aus speziellen Hefen, B-Vitaminen, Antioxidantien, Kräutern und Bentoniten unterstützt Darmflora und den gesamten Magen-Darm-Trakt
  • mit essentiellen Aminosäuren zur Unterstützung des Muskelaufbaus
  • kann die Abwehrkräfte steigern
  • kann ernährungsseitige Haut- und Fellprobleme vorbeugen
  • stärkt die Leberfunktion durch Mikronährstoffe und Lecithin
  • fördert ein gutes Hufhorn und Hufwachstum
  • mit integrierter optimaler Selenversorgung, da Deutschland Selenmangelgebiet ist

Die hochwertige Rundum-Versorgung für Junioren mit integrierter Unterstützung von Verdauung, Haut, Huf, Leber, Immunität und Stoffwechsel.

Kein Pferd hat so einen besonderen Bedarf an optimaler Ernährung wie das sich entwickelnde Fohlen, sowohl vor als auch nach der Geburt. In den ersten vier Lebenswochen bereitet die Fohlenfütterung wenige Probleme, da die Mutterstute

die Nahrung in Form der Stutenmilch in richtiger Zusammensetzung und Dosierung bereitstellt. Ab Mitte des zweiten Lebensmonats sollte dann systematisch beigefüttert werden, da nur so die für eine optimale Entwicklung, insbesondere des Skeletts und des Bewegungsapparates, erforderlichen Nährstoffe zugeführt werden. Wird dieses im ersten Lebensjahr versäumt, so kann man es später kaum noch nachholen. Stellungsfehler sowie Gelenk-, Knochen- und Sehnenerkrankungen der Fohlen, Absetzer und Jährlinge können die Folge von Nährstoffmangel und Ungleichgewichten sein. Hervorzuheben ist dabei die in der heutigen Zeit vermehrte Neigung zur Bildung von Knochenchips. Zwar ist diese vor Allem genetisch bedingt, nach wissenschaftlichen Erkenntnissen jedoch durch eine entsprechende Haltung einschließlich des Zufütterns bestimmter Nährstoffe eingrenzbar.

Die Zufütterung von Mikronährstoffen ist daher von großer Bedeutung für die gesamte Vitalität, eine gute Entwicklung und zukünftige Leistungsfähigkeit.

Für die Entwicklung des Skeletts ist eine ausreichende Versorgung mit Calcium, Phosphor, Zink, Selen, Kupfer, ß-Carotin (bzw. Vitamin A) und Vitamin E hervorzuheben. Gerade unter Praxisbedingungen sind in diesem Versorgungsbereich oft erhebliche Defizite und Ungleichgewichte erkennbar, da das Grundfutter oft Versorgungslücken im Bereich der Vitalstoffe aufzeigt. Calcium und Vitamin D3 sind im hohen Maße für die Festigkeit und eine optimale Entwicklung der Knochen zuständig. Wichtige Antioxidantien wie Vitamin A, C und Vitamin E schützen das wachsende Tier sowie die trächtige und laktierende Stute vor schädlichen Sauerstoffradikalen.

Besondere Beachtung gilt auch einer ausgewogenen Versorgung mit den Spurenelementen Zink und Kupfer. So haben Studien zur Mineralstoffversorgung von Fohlen (z.B. „Die Mengen- und Spurenelementversorgung von Warmblutfohlen während des ersten Lebenshalbjahres unter Berücksichtigung des Vorkommens von Osteochondrose“, Diss. Maike Grenel 2002) ergeben, dass z.B. die Kupfer- und Zinkversorgung des Fohlens durch die Stutenmilch allein nicht gewährleistet ist. Kupfer ist u.a. wichtig für die Knochenmineralisierung. Kupfermangel kann nicht nur zur Skelettveränderungen führen sondern auch zur Anämie. Wichtig ist, dass beide Elemente in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen. Bei alleiniger Zufütterung von Zink und Kupfer konnte eine erhöhte Einlagerung von Mineralien in den Knochen nicht festgestellt werden, wohl aber bei der Ergänzung mit einer kompletten Spurenelementmischung. So geht man davon aus, dass der Einfluss anderer Spurenelemente wie Eisen, Mangan, Kobalt und Jod auf die Mineralisierung der Knochen erheblich ist.
Eine wichtige Rolle für die Entwicklung von Organen, Muskulatur und Knochen spielen des Weiteren die essentiellen Aminosäuren Lysin und Methionin, die ebenfalls in Atcom Junior-Vital enthalten sind.

Atcom Junior-Vital bietet deshalb eine Premium-Versorgung mit allen lebenswichtigen Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen mit höchster Bioverfügbarkeit gezielt abgestimmt an die Wachstumsphase des Juniors. Es enthält ausschließlich biologisch hochwertige Verbindungen von Mineralstoffen und Spurenelementen sowie Vitamine, die vom Organismus optimal verwertet werden können. Atcom Junior-Vital ist frei von künstlichen Aromastoffen und enthält auch keine künstlichen Konservierungsstoffe.

Wie bei allen Atcom-Produkten legen wir auch beim Junior-Vital großen Wert auf eine höchste Verfügbarkeit aller enthaltenen Nähr- und Vitalstoffe. Deshalb enthält Atcom Junior-Vital spezielle Hefen und Kräuter, die nicht nur die mikrobielle Aktivität der Darmflora unterstützen, sondern eine optimale Verwertung alle Nährstoffe im Verdauungstrakt gewährleisten. Diese natürlichen Bestandteile bieten zudem in Kombination mit Lecithin und Bentoniten einen bewährten Mykotoxinschutz und können den Stoffwechsel entlasten und die Leberfunktion unterstützen. Des Weiteren liefert Atcom Junior-Vital durch das enthaltene Leinöl wertvolle Omega-3- Fettsäuren, um einen Mangel an essentiellen Fettsäuren zu verhindern.

Diese besonderen Eigenschaften zeichnen Atcom Junior-Vital aus:

  • komplettes Mineralfutter in Premium-Qualität sichert in hochverfügbarer Form den Grundbedarf an allen essentiellen Mineralstoffen, Vitaminen, Spurenelementen und Aminosäuren des Jungpferdes (vom 2. Lebensmonat bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres) und beugt ernährungsbedingte Mangelerscheinungen zuverlässig vor
  • mit organisch gebundenem Kupfer, Mangan, Zink und Selen zur Unterstützung einer optimalen Entwicklung von Knochen, Gelenken, Sehnen und Bändern
  • liefert alle neben dem Hauptfutter notwendigen Vitalstoffe und schafft somit beste Voraussetzung für Bewegungsfreude und einen belastbaren Bewegungsapparat
  • darmunterstützender Vitalstoffkomplex aus speziellen Hefen, B-Vitaminen, Antioxidantien, Kräutern und Bentoniten unterstützt Darmflora und den gesamten Magen-Darm-Trakt
  • mit essentiellen Aminosäuren zur Unterstützung des Muskelaufbaus
  • kann die Abwehrkräfte steigern
  • kann ernährungsseitige Haut- und Fellprobleme vorbeugen
  • stärkt die Leberfunktion durch Mikronährstoffe und Lecithin
  • fördert ein gutes Hufhorn und Hufwachstum
  • mit integrierter optimaler Selenversorgung, da Deutschland Selenmangelgebiet ist

Atcom Junior-Vital ist ideal geeignet:

zur hochwertigen Rundum-Versorgung speziell abgestimmt auf die Fütterung des Juniors

 

usammensetzung

Sojaextraktionsschrot, Maiskeime, Monocalciumphosphat, Weizengrießkleie, kohles. Algenkalk, Zuckerrübenmelasse, Hefe, Magnesiumoxid, Natriumchlorid, Pflanzenfett (Palm), Meersalz, Sprühmolkenpulver, Melasseschnitzel, Leinöl, Traubenzucker, Seealgenmehl, Magnesiumfumarat, Calciumcarbonat, Rapsöl, Anis, Knoblauch, Fenchel, Kümmel, Bockshornkleesamen, Eibischwurzel

 

Analytische Bestandteile

Rohprotein

13,9 %

Natrium

1,7 %

Rohöle- und Fette

3,4 %

Kalium

0,3 %

Rohfaser

1,8 %

Lysin

3,5 %

Rohasche

28,6 %

Methionin

3,0 %

Calcium

4,0 %

Threonin

1,0 %

Phosphor

2,0 %

Cystin

0,2 %

Magnesium

2,0 %

  

Zusatzstoffe je kg

Vitamin A

250.000 I.E.

Vitamin D3

15.000 I.E.

Vitamin E als Alpha-Tocopherol-Acetat

5.000 mg

Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz

10.000 mg

Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz

300 mg

Vitamin B2 als Riboflavin-Reinsubstanz

150 mg

Vitamin B6 als Pyridoxol-hydrochlorid-Reinsubstanz

150 mg

Vitamin B12

1.200 µg

Nicotinsäure als Nicotinsäureamid-Reinsubstanz

880 mg

Pantothensäure als Ca-D-pantothenat-Reinsubstanz

600 mg

Folsäure als Folsäure-Reinsubstanz

100 mg

Biotin als Biotin-Präparat

30.000 µg

Cholinchlorid als Cholinchlorid-Reinsubstanz

1.500 mg

Betain als Betain-Präparat

4.800 mg

Eisen als Eisen-(II)-sulfat, Monohydrat

3.000 mg

Mangan als Manganoxid

500 mg

Mangan als Glycin-Manganchelat, Hydrat*

1.500 mg

Zink als Zinksulfat, Monohydrat

2.000 mg

Zink als Glycin-Zinkchelat, Hydrat*

4.000 mg

Kupfer als Kupfer-(II)-sulfat, Pentahydrat

300 mg

Kupfer als Glycin-Kupferchelat, Hydrat*

900 mg

Jod als Calciumjodat

15 mg

Selen als Natriumselenit

6 mg

Selen als Selen in org. Form aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060 (inaktivierte Selenhefe)

6 mg

Kobalt als gecoatetes Kobalt-(II)-carbonat-Granulat

10 mg

Kieselgur

25.000 mg

Bentonite

50.000 mg

Lecithine

24.000 mg

Fütterungsempfehlung:

Je 100 kg Körpergewicht 30 g Atcom Junior-Vital

Für die zu fütternden Mengen ist das aktuelle Körpergewicht zugrunde zu legen. Bitte achten Sie darauf, die zu fütternde Menge an JUNIOR-VITAL, regelmäßig dem zunehmenden Körpergewicht des Fohlens, anzupassen.

Atcom Junior-VITAL ist ein pelletiertes Ergänzungsfuttermittel. Es ist jeweils zu den Fütterungen in den angegebenen Mengen mit dem Hauptfutter zu vermischen.

Muss ich noch weitere Mineralien o.ä. füttern?

Auf die Zufütterung weiterer Zusatzfutter kann und sollte, um ein Nährstoffungleichgewicht bzw. eine Überversorgung zu vermeiden, verzichtet werden.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten